System Rolando Toro
System Rolando Toro

BIODANZA

 

Leben ist Bewegung und Bewegung ist Tanz!
 

BIODANZA ist getanzte Lebensfreude - denn diese kraftvolle und zugleich sensible wie auch genussvolle Methode stärkt die Lebendigkeit und lädt ein, ins ERLEBEN zu kommen!
 

Die vitalen und kreativen Tänze lassen uns mit Freude im Körper ankommen, lassen den Rhythmus erspüren und im ganzen Körper lebendig fühlen. Im Tanz fällt Alltägliches von uns ab und kann sich relativieren.

Wir kommen in Kontakt mit unseren ureigenen Potentialen und mit unseren Instinkten. Die Tänze laden ein dem Fluss des Lebens zu folgen, diesem zu vertrauen und den Augenblick genießen.

 

Das Wort Biodanza setzt sich zusammen aus

bios (griech.=Leben) und

danza (span.=Tanz) und bedeutet "Tanz des Lebens".

Ist also in Bewegung gebrachtes Gefühl. Biodanza schenkt über Musik, Bewegung und Begegnung die Möglichkeit, sich selbst zu erleben.

 

Biodanza stärkt das Imunsystem und ist eine wirkungsvolle Präventionsmaßnahme zur Stressbewältigung, da spielerisch die Selbstregulierungskompetenz erweitert wird.

 

 

MEHR ZU BIODANZA

 

Biodanza will mit seiner Methode die Lebensfreude fördern - durch Bewegung, Begegnung und Gemeinschaft.

Musik ist das vermittelnde Element, denn mit Musik und Tanz kommen wir in das eigene Erleben - mit allen Sinnen tanzen wir uns in das Hier und Jetzt.

Statt das wir nach vorgegebenen Schrittfolgen oder Choreografien tanzen, drücken wir unsere Lebendigkeit, unsere Lebensfreude  und Gefühlsfülle im freien Tanz aus!

Ohne Worte tanzen und kommunizieren wir in unserer ursprünglichen Sprache des Körpers.

Biodanza lädt ein in den Kontakt und in die Begegnung -  wir tanzen im Kreis, in der Gruppe, zu Zweit, zu Dritt ...  und natürlich jeder für sich. Biodanza stärkt die zwischenmenschliche Verbundenheit, denn Biodanza findet in der Gruppe statt, die eine schützende Atmosphäre bildet und uns einlädt Akzeptanz, Offenheit, Verbundenheit, unsere Verschiedenartigkeit und Einzigartigkeit zu erleben. 

Wenn Sie sich und andere in berührenden Begegnungen kennenlernen mögen, dann sind Sie bei Biodanza genau richtig.

 

 Was ich hier versuche auszudrücken,  entspringt dem Wunsch Biodanza mit Worten zu erklären.

Aber, wie können wir das Erleben erklären?

 

Biodanza selbst zu erleben ist dafür der beste Weg.

 

Fühlen Sie sich also herzlich eingeladen, in einem geschützen "Raum" über den eigenen Tanz diese wunderbaren Erfahrungen zu machen.

 

 

METHODE UND URSPRUNG VON BIODANZA

 

Eine Biodanza-Session (Vivencia, span. = Erlebnis) ist so aufgebaut, dass die zunächst vorgeschlagenen Tänze eine Aktivierung bewirken. Danach entsteht über die Harmonisierung eine Entspannungsphase und abschließend wird diese Erfahrung mit einer sanften Aktivierung abgerundet. Die Biodanza-Leiter/Innnen nennen sich auch Fascilitadores (= Vermittler bzw. Ermöglicher), denn sie erleichtern den Zugang zu den eigenen Gefühlen und Empfindungen.

 

Die Methode wurde von Rolando Toro Ende der 1960er Jahren in Südamerika entwickelt. Dies erklärt die vielfältige südamerikanische Musik. Erkenntnisse aus verschiedenen Wissenschaften wie der Biologie, Anthropologie, Psychologie und Medizin - also Wissenschaften, die das Leben in den Mittelpunkt stellen - flossen ein. Daraus entstand ein Konzept, in dem es um die Förderung und den Ausdruck der Identität geht und um das Wachstum des Menschen in seiner Persönlichkeit.

 

Die integrierende und öffnende Wirkung von Biodanza entwickelt sich Schritt für Schritt. Aus diesem Grund ist die Kontinuität des Erlebens von besonderer Bedeutung und deshalb empfiehlt sich die Teilnahme an einer wöchentlichen Gruppe.

 

 

Biodanza verbindet uns mit dem Leben!

 

Es stärkt dadurch das Imunsystem und ist eine wirkungsvolle Präventionsmaßnahme zur Stressbewältigung.

 

Biodanza ist keine Therapie,

 

Biodanza ist getanzte Lebensfreude!

 

siehe auch: 

wikipedia.org/wiki/Biodanza

 

BiodanzaSternGesundLeben.pdf
PDF-Dokument [424.4 KB]

Biodanza für Anfänger in Wandsbek:

Studio des  Jugendtheaters Tarantella

 

Biodanza   in   Hamburgs Norden:

in der Rudolf-Steiner-Schule Bergstedt

 

Anne Rabe:

Telefon: 040-606 68 59

mobil: 0157-5121 5163

anne.rabe [ ät ] gmx.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anne Rabe